WAS WIR UNTERSTÜTZEN

Plant-for-a-Planet und Nachhaltigkeit

Wir möchten etwas zurückgeben und auch etwas zu einer besseren Umwelt beitragen. Daher haben wir uns entschieden, ein tolles Projekt zu unterstützen. Einen Teil unserer Erlöse aus dem Verkauf der Produkte möchten wir einmal im Jahr an PLANT-FOR-THE-PLANET spenden.

PLANT-FOR-THE-PLANET WAS IST DAS?

 

Seit Beginn der Industrialisierung gelangten weltweit 1.100 Milliarden Tonnen CO2 zusätzlich in die Atmosphäre. Sie tragen dazu bei, dass die Temperatur steigt. Mit einer Billion Bäumen könnte ein Viertel dieses zusätzlichen CO2 gebunden werden. Das wäre zwar nicht die Lösung des Problems, denn die läge darin, keine fossilen Brennstoffe mehr zu verwenden. Doch mit einer Billion Bäumen zusätzlich würde die Temperatur langsamer steigen und wir hätten mehr Zeit, Lösungen zu finden. Bäume allein ersetzen also nicht die in Paris vereinbarte Notwendigkeit, CO2-Emissionen zu vermeiden. Sie verschaffen uns lediglich Zeit. Dies haben auch Forscher der ETH Zürich im Juli 2019 in einer Studie veröffentlicht: Wenn wir das Klima retten wollen, brauchen wir mehr Bäume. Bäume haben die großartige Fähigkeit CO2 zu binden und damit unserem Klima einen Zeitjoker zu verpassen.

Und jetzt kommen wir ins Spiel.

Die „Trillion Tree Campaign“ will genau das umsetzen und eine Billion Bäume pflanzen. Dabei wollen wir helfen und Plant-for-the-Planet mit unseren Spenden unterstützen.

Die Pflanzungen übernehmen verschiedene Organisationen, so wie auch Plant-for-the-Planet. Die Organisation besitzt eine Fläche in Yucata, Mexiko, auf der die gespendeten Bäume gepflanzt werden.

Darüber hinaus unterstützt die Spende auch ein tolles Kinderprojekt!

Plant-for-the-Planet pflanzt Bäume und empowert Kinder weltweit

 

Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen. Der damals neunjährige Felix Finkbeiner forderte am Ende eines Schulreferats über die Klimakrise seine Mitschüler auf: „Lasst uns in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen!“ Ziel der Kinder- und Jugendinitiative ist mittlerweile, dass die Menschheit 1.000 Milliarden Bäume pflanzt. Bäume sind das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und so den Menschen einen Zeitjoker zu verschaffen, um die Treibhausgas-Emissionen auf null zu senken und die Klimakrise abzuschwächen. Das belegt jetzt auch erstmals eine wissenschaftliche Studie.

2011 übergab das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, kurz UNEP, die traditionsreiche Billion Tree Campaign an Plant-for-the-Planet – und damit den offiziellen Weltbaumzähler. Passend zum ambitionierten Ziel der Kinder hat Plant-for-the- Planet inzwischen die Trillion Tree Campaign ausgerufen (engl. Trillion = 1.000 Milliarden) und ein interaktives Onlinetool sowie eine App entwickelt die motivieren mitzupflanzen (trilliontreecampaign.org ● weplant.app/get). Bisher wurden be reits 13,6 Milliarden Bäume mit Hilfe vieler Erwachsener in 193 Ländern gepflanzt und an den Baumzähler gemeldet.

Auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko pflanzt Plant-for-the-Planet alle 15 Sekunden einen neuen Baum. Das Pflanzprojekt zeigt, wie einfach es ist im großen Stil effizient Bäume zu pflanzen. Mit eigenen Produkten (z.B. Die Gute Schokolade, Testsieger bei Stiftung Warentest) und Kampagnen (z.B. „Stop talking. Start planting.“) pflanzt die Initiative selbst Bäume und motiviert zum Mitpflanzen.  In Akademien bilden sich die Kinder gegenseitig zuBotschaftern für Klimagerechtigkeit aus – über 88.000 Kinder und Jugendliche aus 74 Ländern sind schon dabei!

Wir finden das ist ein tolles Projekt und möchten dies gern langfristig mit einer jährlichen Spende unterstützen. Was wir erreicht haben, werden wir hier natürlich mit Euch teilen.

Produktion

Neben dem Pflanzen von Bäumen ist es für uns auch wichtig, dass auch nicht unnötig produzieren und Produkte so in den Regalen rumliegen. Daher produzieren wir nur das, was auch wirklich von Euch bestellt wird. Dadurch benötigt der Versand einen Tag länger, denn den einen Tag benötigen wir für die Produktion, aber trotzdem wird Euer neues Lieblingsstück schnell bei Euch ankommen.

Versand und Versandmaterial

Wir gestalten unseren Versand an Euch nachhaltig und mit recycelten und kompostierbaren Materialien. Unser Versand erfolgt über DHL Go Green. Wir möchten so weit es geht unseren Betrag dazu leisten, eine bessere und nachhaltigeren Fußabdruck zu hinterlassen. Daher ist es uns auch besonders wichtig, dass wir beim Versand nur Materialien verwenden, die nachhaltig und auch recycelbar sind. Unsere Pakete sind Wiederverwendbar und darüber hinaus können sie kompostiert werden. Es kann auch einmal sein, dass wir Versandmaterial aus Rücksendungen oder anderen Bestellungen erneut verwenden. Vielleicht ist die Optik dann nicht mehr die Beste, aber wenn das Verpackungsmaterial noch in Ordnung ist, sehen wir keinen Grund dieses nicht erneut zu versenden. So tragen wir gemeinsam mit Euch einen Teil zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit bei. Zusammen leisten wir einen kleinen Betrag mit Euch!